Achtung Knebelvertrag bei Wallstreet Institue

Welche Sprache kann ich wo gut lernen? Worauf muß ich ganz allgemein bei der Auswahl achten?

Moderatoren: Maria, Markus

beatnix
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2009, 14:11

Achtung Knebelvertrag bei Wallstreet Institue

Beitragvon beatnix » 26.03.2009, 14:21

Wer einen Vertrag mit dem Wallstreet Institute abschließt, kommt da nicht mehr raus - egal was passiert. Mir ist das jedenfalls genau so ergangen :(

Ich habe einen teuren 2-Jahresvertrag für 2.500 € abgeschlossen. Nach einem Jahr haben sich dann aber meine Lebensumstände so geändert, so dass ich keine Zeit mehr zum Lernen hatte und um einen 3-monatigen Aufschub gebeten habe (mehr war es nicht!).

Nachdem erst mal wochenlang nicht darauf reagiert wurde, wurden detaillierte Nachweise über mein Privatleben gefordert um dann meinen Bitte einfach ohne eine Begründung abzulehnen.

Fazit: Teurer Knebelvertrag (in dem es keine Kündigungsklausel gibt!) von dem man besser seine Hände lässt.

Zurück zu „Was zeichnet eine GUTE Sprachschule aus?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste