First Certificate in English (FCE) Infos und Vorteile

Hier darf alles über das Lernen der Sprachen gepostet werden, die kein eigenes Forum haben und solche Fragen, die allgemein das Thema Sprachreisen betreffen.

Moderatoren: Maria, Markus

Carina K.
Beiträge: 51
Registriert: 15.02.2011, 10:16

First Certificate in English (FCE) Infos und Vorteile

Beitragvon Carina K. » 06.02.2014, 13:44

Hallo Zusammen,

da das Interesse daran groß ist, hier mal ein paar Informationen zum First Certificate in English, meistens FCE genannt.

Was ist der FCE?
Der First Certificate in Englisch ist einer der weltweit anerkannten Cambridge Examen und bietet eine Möglichkeit der Qualifikation im Bereich "Upper Intermediate" / Mittelstudenniveau

Warum gerade FCE?

* der FCE wird weltweit von unzähligen Universitäten, Arbeitgebern, etc...anerkannt.

* Das Bestehen des FCE bescheinigt die nötigen Englischkenntnisse um Englisch zu studieren oder in Englisch-sprachigem Umfeld zu leben und zu arbeiten

* Man kann wählen, ob man den Test in der paper-based oder computer-based Variante ablegen möchte (Aufgaben sind alle Gleich, die computer-based Variante hat einige Hilfs-Funktionen sowie Headset-Nutzung und die Ergebnisse erhält man innerhalb von zwei Wochen)

* Dank mehr als 1000 Zentren weltweit kann man sein Wunschziel praktisch frei wählen.

* Deckt alle 4 Sprachbereiche ab: Lesen, Schreiben, Hörverständnis & Konversation. Hinzu kommt noch eine zusätzliche Komponente für angewandte Grammatik und Vokabular.


Aufstellung des FCE:

* der Konversationsteil wird persönlich abgehalten, um in einem Gespräch die Conversation Skills herauszufinden.

* Der Lese-Teil dauert eine Stunde und zeigt den Prüfern, dass du mit unterschiedlichen Textarten wie z. B. Geschichten, Zeitungsartikeln, etc... umgehen und sie verstehen kannst. (Kriterien: u.a. Aufbau, meinungsäußerung, Querlesen)

* Der schriftliche Teil nimmt 1:20 Std in Anspruch. Die Aufgabe ist hier, dass man zwei unterschiedliche Schriftstücke erstellen kann (bspw: Briefe, Reviews, Kurzgeschichten o.ä.) (Kriterien hier: u. a. Inhalt, Aussage, Aufbau & Sprache)

* Die USE OF ENGLISH-Komponente dauert 45 Minuten und testet die Fähigkeiten, im Gespräch zum passenden Zeitpunkt die richtigen Wörter, Zeiten und Sprichwörter zu finden.

* Der Part zum Hörverständnis nimmt 40 Minuten in Anspruch. Er zeigt, ob man gesprochenes Englisch (wie Nachrichten, Ansprachen oder Geschichten) verstehen und folgen kann.

* Den letzten Teil belegt der Sprach-Test mit 14 Minuten. Hier werden immer zwei Teilnehmer gleichzeitig im Gespräch getestet. Er belegt, ob man frei kommunizieren und an Diskussionen teilnehmen kann.


°°°°°°°°°°°°

So, dass sind die wichtigsten Grundinformationen. Ganz konkrete Infos findet ihr auf der Seite www.cambridgeESOL.org

Ich hoffe, ich konnte euch hiermit schon ein wenig weiterhelfen.

Liebe Grüße

Eure Carina vom Linguland-Forum-Team

Bild

Zurück zu „Sonstige allgemeine Themen zu Sprachreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste