Italienisch lernen am Meer in Kalabrien

La dolce Vita - wo in Italien es sich lohnt Italienisch zu lernen und warum

Moderatoren: Maria, Markus

SecMos
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2013, 01:15
Wohnort: Kalabrien

Italienisch lernen am Meer in Kalabrien

Beitragvon SecMos » 08.05.2013, 01:30

Hallo,

in Kalabrien gibt es eine kleine Universität, die Italienisch-Kurse für jedes Sprachniveau anbietet. Dort sind nur vereinzelt Deutsche zu finden, was dazu führt, dass man gleich zu Anfang Italienisch sprechen muss. Die Uni liegt unmittelbar am Meer und ist im Gegensatz zu den Unis im Norden sehr preiswert.
:idea: Mehr Infos gibt es in der facebook-Gruppe "Italienisch lernen in Reggio Kalabrien"

Liebe Grüße...
Viele Grüße - Ihr seid herzlich willkommen in meiner facebook-Gruppe "Italienisch lernen in Reggio Kalabria"

Zurück zu „Italienischkurs in Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast