Französisch lernen in der Schweiz - Genf oder Lausanne

Fragen zu Französischkursen in Paris, Nizza und anderen Städten. Gibt es auch Französischkurse in Kanada?

Moderatoren: Maria, Markus

Tobi
Site Admin
Beiträge: 207
Registriert: 16.05.2006, 19:44

Französisch lernen in der Schweiz - Genf oder Lausanne

Beitragvon Tobi » 05.12.2006, 19:05

Ja, es gibt auch Sprachschulen in Genf oder Lausanne. In Genf z.B. das International House Genf oder Berlitz Genf. Doch die Sprachschulen in Genf sind eher ausgerichtet auf Business als auf "normale" Sprachen lernende, was insbesondere auch in Genf mit der katastrophalen Wohnungssituation zu tun hat.

Wer also keine Wohnung oder Unterkunft in Genf hat für den kann ein Sprachkurs Französisch dort ein teures Vergnügen werden (obwohl Genf wirklich wunderschön ist).

ein Tipp als Alternative: Einen Sprachkurs in Lyon buchen - das ist nur 1,5 Stunden von Genf entfernt, sehr viel günstiger als Genf, Paris oder Nizza und ebenfalls sehr schön (und Französisch wird auch gesprochen).
Linguland bietet neuerdings auch eine Sprachschule in Lyon an, und zwar Lyon Bleu, was vom Profil her eher weniger für Business als für Studenten und "normale" Sprachenlernenede ist.

Einfach mal anfragen - das TEam hilft dir gern weiter!
Viel Spaß beim Französisch lernen und vor allem viel Erfolg!
Grüße, Tobi

Zurück zu „Französischkurs in Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast