Deutschen Akzent minimieren

Fragen zu Französischkursen in Paris, Nizza und anderen Städten. Gibt es auch Französischkurse in Kanada?

Moderatoren: Maria, Markus

Sprachgenie
Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2008, 22:56

Deutschen Akzent minimieren

Beitragvon Sprachgenie » 08.12.2008, 22:59

Hallo zusammen,

ich gehe Anfang April für ein Projekt nach Lyon und möchte dafür noch mein Französisch etwas akzentfreier bekommen.

Ich spreche zwar einigermaßen Französisch, aber bei meinem Deutschen Akzent "zucken" die doch immer ein wenig zusammen ;)

Hat da jemand einen Tip, wie ich das leicht hinbekommen kann?

Grüße und danke für Replies.

schneeengel
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2009, 15:04

Beitragvon schneeengel » 15.03.2009, 15:16

ich hab mir immer einheimische freunde gesucht und die berichtigen mich dann immer wenn ich mit denen persönlich spreche.
reden mit einheimischen ist das beste was man machen kann.

Markus
Site Admin
Beiträge: 74
Registriert: 17.05.2006, 12:01

Beitragvon Markus » 07.05.2009, 08:54

Hallo,

um dein Französisch akzentfreier zu bekommen, ist ein längerer Aufenthalt in einem französischsprachigem Land wirklich das beste. Auf jeden Fall mußt du viel mit Muttersprachlern reden und vor allem die französische Sprache hören. Das geht auch gut mit Fernsehen aus Frankreich - manchmal bildet der Fernseher tatsächlich :wink:

Ganz wegzubekommen ist ein Akzent allerdings fast nie - selbst wenn man jahrelang in einem französischsprachigem Land lebt und fast ausschließlich französisch spricht. Ein bißchen Akzent klingt ja auch durchaus schön und ist nichts, wofür man sich schämen muß. Wie schade wäre es, wenn alle Franzosen einwandfrei deutsch sprächen 8)

Schöne Grüße
Markus

LUKI
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2010, 11:43

Das "h" weglassen

Beitragvon LUKI » 06.03.2010, 11:45

lass einfach "H" weg in den wörtern...hatte auch lange franz. Austausch^^





meine homepage


Zurück zu „Französischkurs in Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast