abi-Vorbereitungskurse französisch Abitur

Fragen zu Französischkursen in Paris, Nizza und anderen Städten. Gibt es auch Französischkurse in Kanada?

Moderatoren: Maria, Markus

julia86

abi-Vorbereitungskurse französisch Abitur

Beitragvon julia86 » 07.02.2007, 15:32

gibt es eigentich auch crashkurse die einen speziell auf abiturklausuren vorbereiten?

Tobi
Site Admin
Beiträge: 207
Registriert: 16.05.2006, 19:44

Abi-Chrashkurs Französisch

Beitragvon Tobi » 07.02.2007, 17:07

Hallo Julia,
weil die Abitur-Anforderungen Französisch höchst unterschiedlich sind und dazu dass, was jeder einzelne noch nicht kann auch unterschiedlich ist gibt es keine allgemeinen Französisch Abitur Sprachkurse.

Was es aber gibt ist folgendes:
* Weil jede Abitur-Klausur Französisch gewisse Parallelen hat (z.B. kommt überall französische Grammatik auf hohem Niveau vor) gibt es Sprachkurse, in denen morgens ein Block allgemein Grammatik und Konversation zum festigen des allgemeinen Französisch vorkommt.

* Nach diesem Block finden dann je nach Bedarf ein oder zwei Stunden Einzelunterricht statt, in denen die speziellen Abiturthemen Französisch durchgenommen werden.

Ein solcher Kurs ist extrem effektiv und verdient eindeutig den Namen Abi-Crashkurs Französisch. Ein solcher Kurs (z.B. 2 oder 3 Wochen) wird deine Sprachkenntnisse deutlisch und spürbar anheben und viel für's Abi bringen.

Bei Linguland heissen diese Kurse
* Standard Plus 1 (mit einer Stunde Einzelunterricht)
* Standard Plus 2 (mit zwei Stunden Einzelunterricht)

Es gibt sie an verschiedenen Orten in Frankreich, (verlinkt)
z.B. den Standard Plus 1 Französischkurs in Paris
oder auch in Nizza, genau die gleichen Sprachkurse.
Vielleicht gefällt dir auch ein Französischkurs in Lyon, welches das günstigste Ziel in Frankreich ist.

Wenn du Fragen hast, dann ruf doch einfach mal im Linguland-Büro an unter (0234) 973 0862

Viel Erfolg beim Abi!
Schöne Grüße,
Tobi


Zurück zu „Französischkurs in Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast