1 Woche Französischkurs in Paris

Fragen zu Französischkursen in Paris, Nizza und anderen Städten. Gibt es auch Französischkurse in Kanada?

Moderatoren: Maria, Markus

DeLaSoul
Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2007, 12:14

1 Woche Französischkurs in Paris

Beitragvon DeLaSoul » 03.09.2007, 12:19

Hi,
ich plane eine einwöchige Bildungsreise nach Paris (fragt gar nicht, erst, sicherlich ist NUR 1 Woche nicht allzu sinnvoll, aber als Zivi wird halt nur 1 Woche als Bildungsurlaub anerkannt). Könnt ihr mir gute Schulen und Org. nennen, über die ich die Sprachreise buchen kann? Was für eine Unterkunft wäre sinnvoll?


MfG,
Dennis Abel

Tobi
Site Admin
Beiträge: 207
Registriert: 16.05.2006, 19:44

Beitragvon Tobi » 04.09.2007, 01:17

klar... Linguland!
auch eine Woche geht - obwohl es sich fast für keinen lohnt: Für uns nicht, für dich nicht und für die Schule auch nicht :-)
aber nichts führ ungut - ein bisschen bringt es ja doch. Mal raus kommen, eine Woche die Luft von Paris geniessen und mit den anderen Schülern in die Cafés gehen ist auf jeden Fall auch für eine Woche lohnenswert. Nur sprachlich ist es wohl eher ein "kurztrip".
Viel Spaß in Paris!
Tobi


PS: Bei der kürze der zeit würde ich auf jeden Fall die Gastfamilie nehmen -denn da kannst du auch nach dem Unterricht noch französisch sprechen...

DeLaSoul
Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2007, 12:14

Beitragvon DeLaSoul » 12.09.2007, 17:30

ah danke, hab heute mit einem Koordinator vom Zivildienst gesprochen. Der sagt, um es als Sonderurlaub anerkennen zu lassen, muss der Kurs 8 Stunden am Tag betragen. Gibt es so einen Kurs? Wenn nicht hier, kennt jemand ne andere Institution, die so einen Kurs anbietet?

Tobi
Site Admin
Beiträge: 207
Registriert: 16.05.2006, 19:44

8 Stunden am Tag

Beitragvon Tobi » 16.09.2007, 19:06

...hmmm - für Bildungsurlaub reichen normalerweise 6 Stunden am Tag, also 30 in der Woche --- das würde ich aber nochmal genauer recherchieren. Englischkurse gibt es aber mit 8 Stunden am Tag...

DeLaSoul
Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2007, 12:14

Beitragvon DeLaSoul » 16.09.2007, 22:24

ja, aber Niedersachsen macht ne Ausnahme: 40 Stunden. Und ich möchte keinen Englischkurs, sondern nen Französischkurs in Paris machen ^^

DeLaSoul
Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2007, 12:14

Beitragvon DeLaSoul » 20.10.2007, 19:25

Okay, ich hab mich jetzt nochmal ausgiebig bei den leitenden Stellen des Bundesamtes fürn Zivildienst informiert. Da ist es nämlich so, dass in Niedersachen Sonderurlaub bis zu fünf Tage gewährt wird, wenn die Sprachreise 8 Stunden am Tag, also z.B. von 8-16 Uhr, dauert. Gibt es irgendeinen Intensivkurs, der dieses Kriterium erfüllt? Wär nämlich ziemlich komisch, wenn es keine Kurse gibt, die sowas leisten können, dann wäre die Regelung ziemliche Verarschung. Inzwischen bin ich auch von meinen Hoffnungen auf Frankreich abgerügt. Da ich auch Spanisch und Englisch kann, suche ich nach einem Kurs in Irland, Schottland, England, Spanien oder Frankreich. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


Zurück zu „Französischkurs in Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast