sprachaufenthalt usa vs australien (und party ;P )

hier kannst du erzählen, was du erlebt hast und anderen Reisenden Tipps und Tricks weitergeben

Moderatoren: Maria, Markus

NoGames
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2012, 06:56

sprachaufenthalt usa vs australien (und party ;P )

Beitragvon NoGames » 29.10.2012, 06:58

hey zämme,

ich mache nächstes jahr einen sprachaufenthalt für 6 monate nun kann ich mich nicht entscheiden ob usa odr australien.
ich weiss es gibt schon offene themenen für sprachaufenthalte der genannten destinationen.. aber ich frage eben speziell nach erfahrungen im bereich partys ;)
also in den usa war ich schon 5 mal aber immer einfach im urlaub ( florida, new york, california) alles gesehen und so ziemlich alles war geil..
aber in sachen partys find ich die usa mehr als speziell fast alles ab 21 jahren (bin nächstes jahr 19) und z.B in L.A schliessen die clubs un 2 Uhr hahaha ..
new york is da glaub ich ein bischen westlicher gesittet aber unter 21 auch ein grosses problem was party angeht..
nun eigentlich wollte ich immer in die usa aber die einschränkungen am abend sind schon scheisse ich bin kein alkhi oder so kann auch gut ohne party machen aber gerade um viele bekanntschaften zu machen eignen sich clubs eben perfekt ;))
mich würden eure meinungen und vorallem erfahrungen intressieren
wie machen sas die amis unter 21 ? immer hauspartys weekend ? oder was anderes?
in australien soll das ja kein problem sein alleine surfers paradies soll ja pervers sein was party anbelangt.. war jemand?
Ich bin nicht nur party geil! (nur ein wenig ;P)aber is eben ein aspekt der auch wichtig ist.. schön und spannend sind beide länder ohne frage .. war noch nie in australien daher wie is das leben dort? speziell surfers paradies ?
Lg

Zurück zu „Erfahrungsberichte über Sprachreisen und Rucksackreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste