London Zentrum

Was muß ich beachten bei einem Englischkurs in England, Irland, USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Malta und anderen Ländern?

Moderatoren: Maria, Markus

Monika60107
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2014, 13:35

Beitragvon Monika60107 » 06.03.2014, 23:41

Guten Tag,

Ich hätte ein paar Fragen:

1. Bekommt man ein Ticket für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in London während der Kurslaufzeit? Wie kommt man von der Studentenresidenz zur Sprachschule? Ich interessiere mich für die Sprachschule London Zentrum.


2. Gibt es Sprachschüler aller Altersgruppen oder überwiegend unter 25-Jährige?

Vielen Dank

LinguAdmin
Beiträge: 113
Registriert: 14.12.2015, 09:29

Beitragvon LinguAdmin » 07.03.2014, 16:27

Liebe Monika,

vielen Dank für Ihre Nachricht! Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen:

1.
Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist nicht mit im Schulpreis enthalten. In London ist das übliche Ticktsystem Oyster, hier finden Sie mehr Informationen und Preise dazu: https://tfl.gov.uk/

Sie kommen von der Studentenresidenz am schnellsten mit der Tube zur Schule. Die Mile End Tube Station ist ca 6 Minuten zu Fuß von der Residenz entfernt, die Fahrtzeit zur Schule beträgt ca 15 Minuten.

2.
Das Durchschnittsalter der Kursteilnehmer bei unserer Schule London Zentrum liegt bei 21-28 Jahren. Sie werden vor Ort immer nur nach reinen Sprachkenntnissen in den für Sie passenden Kurs eingeteilt, nie nach Alter oder Nationalität - die Altersgruppen in den einzelnen Kursen sind daher gemischt. Generell kann man die Sprachkurse erst ab 16 Jahren besuchen und gerade das generationsübergreifende Miteinander in den Gruppen kann sehr reizvoll sein.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne per Mail oder auch telefonisch unter 0234 68 70 980 zur Verfügung.

Viele Grüße
Maike

Monika60107
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2014, 13:35

Beitragvon Monika60107 » 12.03.2014, 19:53

Guten Tag,

Kann ich die Haelfte des Kurses mit einem Bildungsscheck finanzieren? Wie müsste ich in dem Fall vorgehen?

Danke

LinguAdmin
Beiträge: 113
Registriert: 14.12.2015, 09:29

Beitragvon LinguAdmin » 13.03.2014, 14:55

Liebe Monika,

Was dem Bildungsscheck anbelangt, können Sie gerne diesen bei uns einreichen.

Der Bildungsscheck deckt nur den Kurspreis und die Anmeldegebühr ab, bis zu 50%, bis maximal 2000 Euro.
Sonstige Gebühren wie das Lehrmaterial sowie weitere Kosten können damit leider nicht abgedeckt werden.

Wir können Ihren Bildungsscheck nur dann akzeptieren, wenn Sie Ihre Reise selber bezahlen und nicht etwa Ihr Arbeitgeber

Die Unterrichtsstunden müssen in der Gruppe stattfinden. Einzelunterricht kann nicht mit dem Scheck abgedeckt werden.

Mit einem Bildungsscheck kann nur eine Weiterbildungsmaßnahme gefördert werden!

Der Bildungsscheck muss zuerst bei uns im Original per Post ankommen, noch bevor die Buchung vorgenommen wird:

Unsere Adresse ist:

Linguland Sprachreisen GmbH
Kortumstraße 56
44787 Bochum


Mit freundlichen Grüßen

Maike


Zurück zu „Englischkurse im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 25 Gäste